/* Blog grid layout - gleiche Höhe aller Blog-Beiträge CSS Class: .et_blog_grid_equal_height */ /* Video Player im 16:9 Format */
+49 (0)6136 465 88 88
ElternStehenAuf e.V. - Logo

Meinungen & Kommentare

Testpflicht für Schüler bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag?

Testpflicht für Schüler bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag?

Derzeit gibt es wieder einige Lockerungen in Deutschland, was sehr erfreulich ist. Beispielsweise wurde in Berlin jetzt von dem Bürgermeister Michael Müller verkündet, dass die Testpflicht für den Einzelhandel und die Gastronomie künftig wieder entfällt.
Neue Corona-Regeln: Testpflicht für Einzelhandel und Außengastronomie entfällt – B.Z. Berlin (bz-berlin.de)
Schön, wenn die Berliner wieder bummeln oder essen gehen können, ohne vorher mit dieser elenden Nasebohrerei gequält zu werden. Allerdings

mehr lesen
Frau Giffeys Impfangebot für Kinder

Frau Giffeys Impfangebot für Kinder

Frau Giffeys Impfangebot für Kinder Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) möchte, dass Kindern und Jugendlichen vorrangig ein Impfangebot gemacht wird, sobald ein Corona-Impfstoff für sie zugelassen ist. Auch Eltern und Fachkräfte, die mit den...

mehr lesen
Das Deutsche Kinderhilfswerk – im Interesse der Kinder?

Das Deutsche Kinderhilfswerk – im Interesse der Kinder?

Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich für „Kinderrechte, Beteiligung, Überwindung der Kinderarmut in Deutschland“ und „eine Gesellschaft, in der Kinder ihre Interessen selbst vertreten“ ein. So jedenfalls ist es auf der Website zu lesen.

Offensichtlich steht es mit den Rechten der Kinder nicht im Widerspruch, wenn sie gezwungen werden, Masken zu tragen, sich selbst zu testen oder sogar impfen zu lassen, um „vor allem Risikogruppen zu schützen“. So nämlich hat es der Verein in einem Antwortschreiben an eine besorgte Bürgerin formuliert.

mehr lesen
Deutscher Kita-Verband: Wir KÖNNEN Propaganda

Deutscher Kita-Verband: Wir KÖNNEN Propaganda

Und Panik verbreiten – in sämtlichen „Lagern“, die wir seit Beginn der Pandemie kennen. Nennen wir beispielhaft die Maßnahmen-Kritiker und die Narrativ-Treuen in einem Atemzug, denn deren Kinder sitzen alle im selben Boot. Und was die Vorsitzende Waltraud Weegmann da am 28.4. zum Thema Corona-„Impfung“ für die Kleinsten verlautbart hat, malt jedem seinen eigenen Teufel an die Wand. Bloß gut, dass Kita-Kinder nicht verstehen, was ihnen blüht.

mehr lesen
Kommentar zu „Verschwörungsideolog*innen erhöhen Druck auf Bildung“ aus der Zeitschrift der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Bayern

Kommentar zu „Verschwörungsideolog*innen erhöhen Druck auf Bildung“ aus der Zeitschrift der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Bayern

In ihrer Ausgabe vom April 2021, die sich rechtsradikaler Unterwanderung und Einflussnahme in der Gesellschaft entgegenstellt, erhebt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Bayern im Text „Verschwörungsideolog*innen erhöhen Druck auf Bildung“ schwere Vorwürfe auch gegenüber der Bürgerinitiative Eltern stehen auf, wozu wir Stellung nehmen müssen:

mehr lesen
Ist die Souveränität des Kindes (un)antastbar?

Ist die Souveränität des Kindes (un)antastbar?

Ist die Souveränität des Kindes (un)antastbar?In Berlin blickt man in die Zukunft. Auch in Sachen Schulverordnung zu Covid und Hygiene. Da steht seit 18.4. etwas von einem Wegfall der Testpflicht drin, aber nur für Kinder, die zweifach gegen Corona „geimpft“ wurden....

mehr lesen