Schulen stehen auf? – Schön wär’s!

Es ist eine Nachricht, die wütend macht: Eine Realschule in Neuwied informierte am Montag (26.4.) die Eltern darüber, dass es zwei Suizidversuche unter den Schülern der Schule gegeben habe. Die Lehrerschaft sei schockiert und wolle den „Schülerinnen und Schülern helfen, dieses Ereignis zu verarbeiten“.