Der „Über“-Blick

Eltern stehen auf. Der Überblick Spalten und Verbinden

Spalten und Verbinden

Gerade in den letzten Wochen und Monaten sehen wir eine Tendenz, dass sich Gruppen, aber auch einzelne Menschen, auseinander bewegen. Dies geht bis in den engsten Freundes- und Familienkreis hinein. Vielfach ist zu hören und zu lesen, dass sich „die Spreu vom Weizen trennt“.

Diese Trennungen sind – so möchte ich es beschreiben – ein natürlicher Prozess. Alles was energetisch nicht mehr zusammenpasst entfernt sich voneinander. Wobei die Spreu um nichts weniger Wert ist als der Weizen. Denn diese Aussage meint, dass es unterschiedliche Aufgaben sind, die wir Menschen zu erledigen haben. Eines haben sie gemeinsam: Es sind selbstgewählte Wege, die wir gehen. Diese haben wir für uns bereits vorgeburtlich festgelegt. Wir haben sozusagen einen Vertrag unterschrieben, den wir auch selbst mit aufgesetzt haben, bevor wir wieder auf diesem Planeten inkarnierten.

Dieser natürliche Prozess der Trennung äußert sich auf vielfältige Art und Weise. Die einen gehen im Streit auseinander, die anderen lösen die Situation friedvoll. Wieder andere distanzieren sich ausdrücklich voneinander. Die Ursachen dafür liegen weniger im Nicht-Verstehen-Wollen als im Nicht-Verstehen-Können. Dies liegt an den unterschiedlichen Wegen, die wir schon vor unserer Geburt festgelegt haben. Wenn sich zwei Menschen über ihre Berufe unterhalten, dann ist dem jeweils anderen auch vieles fremd was erzählt wird. Das gleiche ist es mit den Sprachen. Und so ist es auch im Leben, das durch Erfahrungen geprägt und mit Emotionen ergänzt ist.

So geht „ein Jeder seiner Wege“. Dies ist weder gut noch schlecht. Es ist einfach…

 

Betrachten wir nun das Verbindende, die Verbindungen, etwas genauer.

Ich habe vor einiger Zeit gesagt oder geschrieben: „Und wenn es das Einzige ist, dass ElternStehenAuf bewirkt hat und weiterhin bewirkt, die dabei entstandenen Freundschaften sind, die Menschen, die wir kennenlernen durften, sind. Dann war es genau richtig Eltern Stehen Auf zu gründen und so viel Zeit damit zu verbringen.“ Ist es nicht erstaunlich wie viele Menschen hier zusammengekommen sind? Mich begeistert dieser Aspekt immer wieder. Es gibt auch so viele andere Gruppen und Initiativen, die gleiche oder ähnliche Ziele verfolgen. Jede dieser Gruppen bringt eine große Anzahl von Menschen zusammen. Diese Menschen fühlen sich angesprochen von der jeweiligen Gruppierung und verbinden sich zu etwas Großem.

Dies erleben wir auch im engeren Umfeld. Menschen, mit denen wir vielleicht nur sporadisch Kontakt hatten, treten nun verstärkt in unser Leben. Unser Energiekörper wirkt durch die ausgesendete Frequenz wie ein Magnet und zieht genau jene Menschen zueinander an, die vielleicht eine gemeinsame Aufgabe zu erfüllen haben. Hier wirkt vor allem das Resonanzgesetz – das Gesetz der Anziehung. Wir kennen alle solche Beispiele. Das eindrücklichste ist jene Verbindung, die wir Liebe nennen. Diese „aus Liebe geborenen“ Verbindungen bestehen solange bis die gemeinsame Aufgabe erfüllt ist. Dies kann ein Leben lang sein.

 

Egal ob sich Menschen für immer aus dem eignen Lebensumfeld zurückziehen oder neue dazu kommen: Seien wir dankbar, dass sie ihren eigenen Weg gehen und sie uns ein Stück unseres Weges begleitet haben oder ab nun begleiten.

Du möchtest uns unterstützen?

Dann freuen wir uns sehr über Deine Spende!

Mit einer Spende von Dir, können wir andere Familien unterstützten.

Spenden-Konto
ElternStehenAuf
DE25 5105 0015 0450 1667 31
Nassauische Sparkasse